TTC Rot-Weiß 1921 Biebrich e.V.

Tischtennisclub aus der Landeshauptstadt Wiesbaden
coba_gb_webbanner

100 Jahre RWB Logo

Denisa Cotruta gewinnt Hessenrangliste U15

In Niedernhausen wurden am 09. und 10. Juli 2022 die diesjährigen Ranglistenspiele des Hessischen Tischtennis-Verbands der Jugend U15 ausgespielt. Dabei überragte Denisa Cotruta, die in insgesamt 13 Einzeln ungeschlagen blieb, und damit die Qualifikation für das Top-48-Turnier des Deutschen Tischtennisbunds am 22.+23. Oktober in Sachsen-Anhalt packte. Insgesamt gab sie nur drei Sätze am ganzen Wochenende ab, wofür sie von der Verbandstrainerin Katharina Sabo Lob erhielt: “Bei den Mädchen wurde Denisa ihrer Favoritenrolle gerecht. Lediglich einmal wurde es für sie eng, als sie gegen Lana Rack im fünften Satz 11:9 gewann. Den Rest brachte sie souverän nach Hause.”

Die Ergebnisse der Hessischen Ranglistenspiele der Mädchen U15 mit den Ergebnissen der Top-Ten:

Endrunde: 1. Denisa Cotruta (TTC RW Biebrich) 8:0 Spiele 24:3 Sätze), 2. Lana Rack (TTC Salmünster) 6:2/22:10, 3. Amelie Guzi Jia (TSV Langstadt) 6:2/20:12, 4. Galyna Shkalenko (SG Sossenheim) 6:2/18:13, 5. Patricia Bresic (TTC Langen) 4:4/15:17, 6. Solveig Ehrt (TSF Heuchelheim) 2:6 / 15:21, 7. Kira Aeberhard (TTF Oberzeuzheim) 2:6 / 11:19, 8. Laura Albers (TSV Ihringshausen) 2:6 / 8:20, 9. Laura Kaiser (SG Sossenheim) 0:8 / 6:24, 10. Iryna Yachmienova (TTC Langen); In der Endrunde nicht dabei, 11. Christina Heim (TSV Langstadt), 11. Marie Klüber (TV Gedern), 11. Cora Leißner (TV Gedern), 11. Vivien Litzka (TSV Arzell), 11. Dorothea Mohr (TTG Vogelsberg), 16. Tabea Bogner (Sportclub Niestetal), 16. Aleena Khan (TTC Langen), 16. Tessa Rösmann (TG Oberjosbach), 16. Simrandeep Kaur Sandhu (SG Sossenheim), 16. Mingni Zhang (TTV Eschborn-Niederhöchstadt), 21. Jasmin Elsenheimer (BSC Flörsheim), 21. Lara Henrich (Sportclub Niestetal), 21. Marina Kunkel (SG Bruchköbel), 21. Linn-Kara Sendke (Sportclub Niestetal), 21. Flora Weck (TV Hofheim).