TTC Rot-Weiß 1921 Biebrich e.V.

Tischtennisclub aus der Landeshauptstadt Wiesbaden
coba_gb_webbanner

100 Jahre RWB Logo

Zwischenfazit – zum Ende der Vorrunde 2023/2024

Regionalliga West Damen: Unsere 1. Damenmannschaft hat eine sehr erfolgreiche Vorrunde absolviert und steht nun mit 12:6 Punkten auf dem vierten Platz. Deutlich war zu sehen, wie hervorragend sich unsere fünf Mädels entwickelt haben und ein besseres Ergebnis ablieferten, als wir erwarten durften. Gleichwohl ist es für die Rückrunde ein ambitiöses Ziel, diesen Platz zu halten.

Oberliga Hessen Herren: Die Siege gegen die 2. und 4. Platzierten, aber auch eine Niederlage bzw. zwei Unentschieden gegen schlechte platzierte Mannschaften sind symptomatisch für ein bis auf Position 1 und 12 sehr ausgeglichene Liga, in der oftmals die aktuelle Aufstellung das Spiel entschied. Mit 10:12 Punkten auf den 7. Platz von 12 Mannschaften hoffen wir darauf, dass unsere 1. Herren in der Rückrunde die notwendigen Punkte erkämpft um den Klassenerhalt zu sicher.

Hessenliga Süd-West Damen: Mit 3:17 Punkten und dem letzten Platz ist die Ausgangsbasis der 2. Damen für den angestrebten Klassenerhalt schwierig. Gleichwohl zeigen die Unentschieden gegen den 3., 5. Und 7., dass Potenzial vorhanden ist. Wir hoffen, dass die Verstärkungen nach dem Mutterschutz/Elternzeit und aus den ersten Damen, den Klassenerhalt noch möglich machen.

Bezirksoberliga Süd Herren: Nach den ersten sechs Spielen und 10:2 Punkten schien der Aufstieg der 2. Herren des RWBs denkbar. Die nächsten fünf Spiele mit zu drei Niederlagen gegen die drei Mannschaften an der Spitze der Tabelle, bedeuten, dass die Mannschaft den vierten Platz mit 12:8 Punkten erreicht. Mit 6 Punkten Abstand zum Relegationsplatz sind die Aufstiegsträume wohl eher unwahrscheinlich.

Bezirksliga Süd 1 Herren: Mit 5:17 Punkten erreichte die 3. Biebricher Herren den vorletzten (11.) Platz der Liga. Die Mannschaft hatte durchweg mit Aufstellungsproblemen zu kämpfen, so dass 21 Spieler zum Einsatz gekommen waren. Die zwei Punkte Abstand zum Nichtabstiegsplatz 8 scheinen für die Rückrunde bei konsequenter Aufstellung doch noch einholbar.

Kreisliga Damen: Unsere 3. Damenmannschaft startete im Kreis Main-Taunus und erreichte dort zum Ende der Vorrunde mit 6:8 Punkten den 5. Platz.

Kreisliga Herren: Eine makellose Bilanz – legte unsere 4. Mannschaft mit 18:0 Punkten hin und gilt damit mit 8 Punkten Vorsprung zum 3. als heißer Aufstiegskandidat in die Bezirksklasse. Deutlich schwerer hatte es die 5. Herren, die in der gleichen Klasse spielt, die zum Ende der Vorrunde mit 5:13 Punkten den 8. Platz, also noch einen Platz vor der Relegation, erreichte.

Kreisklasse 2 Herren: Gleich drei Biebricher Mannschaften sind in dieser Klasse angetreten. Als bestes schlug sich die 7. Herren, die mi7 13:5 Punkten den 2. und damit den Relegationsplatz erreichten. Die 8. Herren folgt mit 10:8 Punkten auf dem 4. Platz, während die 6. Mannschaft mit 8:10 Punkten den 7. Platz belegte. Da der 1. Platz bisher unangefochten von Naurod mit 18:0 Punkten belegt wird, bleibt zu hoffen, dass sich eine unserer Mannschaften auch am Ende der Rückrunde den Relegationsplatz erstreiten wird

Kreisklasse 3 Herren: Die Kreisklasse 3 wurde in der Vorrunde in drei Gruppen gespielt. Die 9. und die 10. Mannschaft könnten sich in der Gruppenphase nicht für die Meisterrunde qualifizieren und werden daher die Rückrunde in der Platzierungsrunde starten.

Jürgen Heinisch